Sie sind hier:

Ausstellung GROßE FREIHEIT Anmeldung für Schulen & Gruppen

Um die individuelle Betreuung Ihrer Schulklasse oder Gruppe durch unsere qualifizierten Ausstellungsbetreuer/ -innen zu garantieren, ist es erforderlich, dass Lehrkräfte und Gruppenleiter/ -innen Ihre Schulklasse bzw. Gruppe vor einem Ausstellungsbesuch unbedingt online anmelden.

Wie läuft ein Ausstellungsbesuch für Sie und Ihre Schulklasse bzw. Gruppe ab?

Melden Sie sich bitte mit Ihrer Gruppe am Empfang in der Ausstellung.

Einführung:
Es folgt eine persönliche Begrüßung und eine Einführung in das Thema und die Ziele der Ausstellung durch einen qualifizierten Ausstellungsbetreuer/ eine qualifizierte Ausstellungsbetreuerin im Auftrag der BZgA.

Rundgang:
Anschließend erkundet Ihre Gruppe anhand von Leitfragen in Kleingruppen eigenständig die Ausstellung. Während der Erkundung stehen ihnen in der Ausstellung jederzeit pädagogisches Personal der BZgA sowie Berater/ -innen der örtlichen Fach- und Beratungsstellen zur HIV- und STI-Prävention für die Klärung individueller Fragen zur Verfügung.

Auswertung:
Nach dem Ausstellungsrundgang hat Ihre Gruppe die Gelegenheit, in einer gemeinsamen Auswertungsrunde mit dem Personal im Auftrag der BZgA und den örtlichen Fachkräften ihre Eindrücke von der Ausstellung im Plenum zu schildern und Antworten auf noch offene Fragen zu erhalten.

Zum Anmeldeformular

So planen Sie Ihren Ausstellungsbesuch

Dauer insgesamt: 1,5 Stunden (ohne Anreise)
Zeitraum: Schul- und Gruppenbesuche sind während der Ausstellungsdauer von 9:00 bis 17:30 Uhr möglich (Am Eröffnungstag sind aus organisatorischen Gründen Gruppenanmeldungen erst ab 15 Uhr möglich.)
Maximale Gruppengröße: 30 Teilnehmer/-innen
So melden Sie Ihre Schulklasse an: Vor dem 1. Ausstellungstag: Anmeldung nur über das Online-Anmeldeformular

Ab dem 1. Ausstellungstag: Anmeldung nur telefonisch von 9:00 bis 20:00 Uhr unter 0160 / 7000 700


Anmeldung von Gruppen

Ausstellung zuende


Noch Fragen? Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!

Sinus - Büro für Kommunikation GmbH
Projektleitung im Auftrag der BZgA:
Lena Hoffmann
Habsburgerring 3
50674 Köln
Tel.: 0221 / 27 22 55 - 251
Fax: 0221 / 27 22 55 - 10
E-Mail: grosse-freiheitdo not copy and be happy@sinus-bfkdot or no dot.de
www.sinus-bfk.de