Sie sind hier:

Safer Sex Kondome schützen

Extrem dünn und trotzdem sehr belastbar: Qualitäts-Kondome. Sie unterliegen in Europa hohen Qualitätsstandards und bieten eine sehr große Sicherheit, wenn sie richtig angewendet werden.

Das Kondom – eine Barrieremethode

Kondome sind ein beliebtes Verhütungsmittel, wie bspw. Studien der BZgA zeigen. Die hauchdünne Latexhaut bildet beim Sex eine „Barriere“, die den Schleimhautkontakt verhindert. Zudem fängt das Kondom in seinem Reservoir den Samenerguss auf. Somit gelangen keine Spermien in die Scheide oder den Anus. Für diejenigen Menschen, die eine Latexallergie haben, gibt es latexfreie Kondome aus Polyurethan.

Kondome: Nur Benutzen schützt

Video zur richtigen Benutzung von Kondomen - eine Carasana-Produktion nach einer Idee von youthwork cologne.

Mehr zum Thema

Weitere Informationen

Wozu Kondome gut sind, wie lange es das Verhütungsmittel bereits gibt und wie sie richtig angewendet werden, finden Sie auf den nächsten Seiten.

Wozu Kondome gut sind?
Zur Geschichte und zur Sicherheit von Kondomen
Kondome richtig anwenden

Kondome - Dein Schutz beim Sex.

Diese Broschüre ist für alle, die mehr über Kondome und Safer Sex...

Weitere Informationen