Sie sind hier:

Die Unterstützung Ihrer HIV- und STI-Prävention im Bereich Jugend- und Erwachsenenarbeit ist ein wichtiges Anliegen der BZgA. Denn Ihre Präventionsarbeit, die Menschen direkt und persönlich anspricht, trägt wesentlich zum Präventionserfolg bei.



Mit den Angeboten Methodenfinder, JugendFilmTage, Mitmachparcours und Bundeswettbewerb möchte die BZgA Ihre Arbeit unterstützen. Anregungen und Tipps für eine erfolgreiche HIV- und STI-Prävention finden Sie in der Einführung in die Präventionsarbeit. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Methodenfinder

Hier finden Sie die passenden Methoden und Materialien für Ihre Präventionsarbeit vor Ort – nach Suchkriterien wie Gruppenform, Alter, Setting oder Themenschwerpunkt sortiert.

Methoden und Materialien finden

JugendFilmTage

Junges Pärchen im Kino

Die JugendFilmTage sind ein handlungsorientiertes Projekt rund um die Themen Sexualität, Liebe, Freundschaft und HIV/Aids. Hier finden Sie Tipps für die Umsetzung in Ihrer Stadt.

Informationen zu JugendFilmTage

Bundeswettbewerb Aidsprävention

Sirius-Preis


Der Bundeswettbewerb Aidsprävention wurde 2008 zum ersten, 2010 zum zweiten Mal von der BZgA gemeinsam mit dem Verband der privaten Krankenversicherung e.V. (PKV) ausgelobt. Der Wettbewerb zeichnet innovative, außergewöhnliche und nachahmenswerte Projekte der HIV/Aidsprävention aus.

Zum Bundeswettbewerb Aidsprävention

Ausstellung „GROßE FREIHEIT“

Logo der Ausstellung GRO?E FREIHEIT

Mit der Ausstellung „GROßE FREIHEIT– liebe.lust.leben.“ greift die BZgA auf ganz ungewöhnliche Art und Weise ein Thema auf, das vielen Menschen noch viel zu wenig bekannt ist: Das Risiko, sich mit einer sexuell übertragbaren Infektion, STI, anzustecken und zu erkranken.

Mehr zur GROßEN FREIHEIT