Sie sind hier:

Kampagnen Die Kampagne mach’s mit

mach’s mit begann 1993 als Plakatserie und ist heute zu einer multimedialen, integrierten Präventionskampagne geworden. mach’s mit ist das sichtbarste Element der Dachkampagne GIB AIDS KEINE CHANCE.

Seit 1993 macht die BZgA mit der mach’s mit-Kampagne auf die Gefahren einer HIV-Infektion aufmerksam und motiviert zum Schutz mit Kondomen. Damals als Idee zweier Düsseldorfer Studenten entstanden, hat sich mach’s mit in den vergangenen Jahren stetig weiter entwickelt.

Die riesigen Kondome der klassischen mach’s mit-Großplakate waren anfänglich eine Sensation und haben im Laufe der Jahre wesentlich dazu beigetragen, Kondome zum alltäglichen Gegenstand zu machen - sowohl im privaten Leben als auch in der öffentlichen Wahrnehmung. Um die öffentliche Aufmerksamkeit auch über die Anfangsjahre hinweg zu gewährleisten hat sich mach’s mit konsequent weiterentwickelt und gewandelt. Über Mitmach- und Kreativwettbewerbe wurden Ideen aus den Zielgruppen in die Kampagne integriert und im Laufe der Zeit die Plakatkampagne zu einer multimedialen Kampagne ausgebaut. 2005 rief die BZgA einen Kreativwettbewerb an Kunsthochschulen und Fachhochschulen für Kommunikationsdesign aus, um neue Ideen für die mach’s mit-Kampagne zu generieren. Die Idee zu den Kampagnen 2006-2008 („Obst &Gemüse“) sowie 2009-2011 („Liebesorte“) stammen ebenso wie die klassische mach’s mit-Kampagne von Studierenden. Seit dem Frühjahr 2012 wirbt die mach’s mit-Serie "Wissen & Kondom" für den Schutz vor HIV durch Kondome und integriert andere sexuell übertragbaren Infektionen (STI) in die Kommunikation.

www.machsmit.de

Mehr zum Thema

Weitere Informationen

Die Repräsentativuntersuchung „Aids im öffentlichen Bewusstsein“ untersucht jährlich Wissen, Einstellung und Verhalten der Bevölkerung zu HIV/Aids und bildet Reichweiten der laufenden Maßnahmen und Kampagnen ab.

Zur Studie „Aids im öffentlichen Bewusstsein“

Plakatserie mach's mit "Wissen und Kondom" 2012

6 Motive der mach's mit Kampagne "Wissen und Kondom" 2012 als...

Weitere Informationen

Dokumentation "Gib Aids keine Chance"

Dokumentation der BZgA-Aidspräventionskampagne

Weitere Informationen